Bernhard Eder

DSC_0902.JPG

Herbst 1987 - Eitempera auf Pressspanplatte 70 x 99 cm - signiert EB 87 

In den 80-iger Jahren kaufte der aus Deutschland stammende Maler Bernhard Eder, der an der École des Beaux-Arts in Paris und an der Akademie der bildenden Künste in München bei Mac Zimmermann und Wien bei Albert Paris Güthersloh studierte, den Hof und renovierte das Gebäude indem er mit seinen Händen die Wände im Innen- und Außenbereich formte und damit das alte Gemäuer in eine phantastische Skulptur verwandelte.

Die Malerei von Bernhard Eder ist stark beeinflusst von Hieronymus Bosch, M. C. Escher, der Wiener Schule des phantastischen Realismus sowie von den Alten Meister der Renaissance. Über sich selbst sagte er, dass er gar kein Maler sei, sondern ein Geschichtenerzähler. Das im Atelier befindliche Original erzählt ihnen gerne die Geschichte vom Herbst.

 

 

 

 

_DSC0765_edited.png

Bernhard Eder - Mutter Erde 1991 - Eitempera auf Leinwand 30 x 36,5 cm - signiert EB 91

Christian Einfalt

GOPR0644 s.jpg

Christian Einfalt - Venus1992 - Acryl & Öl auf Holzfaserplatte

Der in Zwettl geborene Künstler Christian Einfalt studierte an der Akademie der bildenden Kunst in der Meisterklasse von Arik Brauer. Die Installation des in den 80er Jahren in Griechenland entstanden Buses befindet sich im Sauna-bereich des Hauses. 

DSC_0875.JPG

Christian Einfalt - Acryl und Öl auf Leinwand

DSC07024.JPG
Stiegen II 1,85MB.jpg
Bulle 2,15MB.jpg
R&E unterwegs.JPG

Video Link

new-youtube-logo-2.jpg

GEORG FESSL

Jäger des Moments

WV Dunst.JPG
Standing splashing Bears.JPG
bw Wald.JPG